linien_kurz

wellness-news-international.com

linien_kurz

DER-REISENEWSLETTER.COM

linien_kurz

based on ANNALISA Beauty & Wellness Magazin

linien_kurz

9783866141322b KopieWo morgens der Hahn kräht (Doppelband).

Unvergessene Dorfgeschichten 1912-1968. Band 1 und Band 2

Authentischen Erinnerungen aus vergangener Zeit, machen diese Sammlung von Dorfgeschichten aus ganz Deutschland so spannend. Aus über 1.000 Zeitzeugen-Erinnerungen des Zeitgut-Archivs sind 55 ausgewählt worden und liegen nun als Doppelband vor. Eltern, Großeltern und Urgroßeltern erinnern sich an die Zeit von 1912 bis 1968 und bringen ein halbes Jahrhundert Geschichte in greifbare Nähe.

Das Leben auf dem Land war durch harte Arbeit auf Feld und Hof geprägt. Sehnsüchtig wurde die nächste Kirmes erwartet, die einmal im Jahr, meist im September stattfindet. Jung und alt haben dort die Gelegenheit, ausgelassen zu feiern, es wird zum Tanz geladen - froh vergisst man für eine Zeit das anstrengende Alltagsleben. Währen der Kriegszeit werden viele Stadtkinder in ländliche Umgebungen geschickt. "Das also ist das Land, das Feld. Es riecht nach Kuhstall," erinnert sich ein Zeitzeuge an seine Ankunft im thüringischen Eichsfeld. Für den Jungen aus Berlin ist das Landleben aufregend. Er erlebt seine erste Kutschfahrt, hilft bei der Runkelrübenernte mit und genießt sein reichhaltiges Frühstück: in Würfel geschnittenes Graubrot, das mit Malzkaffee, frischer Milch und Zucker serviert und "Bröckchen" genannt wird.

Zeitzeugen-Erinnerungen,
384 Seiten mit vielen Abbildungen,
Ortsregister, Klappenbroschur
Jubiläumsausgabe, Doppelband.
Zeitgut Verlag, Berlin.

ISBN: 3-86614-214-5, EURO 12,90

 

 

Mediadaten / AGBs / Impressum /
Copyright 2011 - 2015